Wenn ich 2019 so im Rückblick betrachte, ist meine

Wenn ich 2019 so im Rückblick betrachte, ist meine eigene persönliche Entwicklung wohl der rote Faden, der sich durch’s Jahr zieht.
Das meiste habe nur ich selbst wahrnehmen können, aber von außen offensichtlich: noch mit 26 (👴) ein neues Studium angefangen und nicht bereut.